Florian Fritsch

Stop talking – Just do it!

„Stop talking-just do it“ – Das ist das Motto des Serial Entrepreneurs Florian Fritsch. Bereits mit 16 Jahren hat er seine erste Firma gegründet und ist heute erfolgreicher Investor, Berater und Businessangel. Als ausgewiesener Experte in den Bereichen, Immobilien, Elektromobilität und Erneuerbare Energien begeistert er sich vor allem für innovative Technologien die die Welt ein kleines bisschen besser machen.
 

FLORIAN FRITSCH ENTERPRISES

Bei allen Projekten, die Florian Fritsch ins Leben gerufen hat, liegt ihm immer die Nachhaltigkeit sehr am Herzen. So engagierte er sich beispielsweise beim Clean Tech Media Award (heute Greentec Award) als Plant-for-the-Planet Botschafter für Klimagerechtigkeit oder initiierte das erste CO2-neutrale Rennteam im Bereich des Motorsports. Um sich auch in Zukunft mehr für Mensch, Natur und Umwelt engagieren zu können, hat der Unternehmer Florian Fritsch zusammen mit seiner Frau eine Stiftung ins Leben gerufen die sich aktuell vor allem um die Flüchtlinge kümmert, die im Mittelmeer in Seenot geraten sind. Zudem fördert die Familienstiftung auch Kunstausstellungen und Literaturabende. Florian Fritsch ist Förderer des Kunstmuseums ALBERTINA in Wien und förderndes Mitglied des Vereins „Freunde der Albertina“. Die ALBERTINA beherbergt eine der bedeutendsten grafischen Sammlungen der Welt.

Florian Fritsch 2011 auf dem Weg in die Neurochirurgie des Universitätsklinikums Graz, wo ihm eine unmittelbare Gehirn OP das Leben rettete

Florian Fritsch 2011 auf dem Weg in die Neurochirurgie des Universitätsklinikums Graz (Österreich), wo ihm eine unmittelbare Gehirn-Operation das Leben rettete

Schwerer Unfall von Florian Fritsch 2011

Neben Elektromobilität und nachhaltigen Immobilien investierte Florian Fritsch auch in Erneuerbare Energie insbesondere in Tiefen-Geothermie. Aus gesundheitlichen Gründen war er 2011 nach einem schweren Unfall gezwungen aus diesem Geschäft auszusteigen. Die anschließende Zeit war über Jahre durch gesellschaftsrechtliche Auseinandersetzungen geprägt, die zum Teil einseitig in die Öffentlichkeit getragen wurden. Im Jahr 2015 erfolgte dann endlich die einvernehmliche Trennung mit seinem damaligen Geschäftspartner, der die Geschäfte nach seinem Unfall übernommen hatte. Florian Fritsch wünscht viel Erfolg bei der weiteren Projektentwicklung und gutes Gelingen.

Seither engagiert sich Florian Fritsch u.a. als Berater in diversen Bereichen der regenerativen Energiegewinnung und -versorgung und berät Technologieunternehmen die neue Lösungen für den Bereich Nachhaltigkeit in Verbindung mit Immobilien entwickeln.

 

Krisen bewältigen und Anderen Kraft geben

Freunde und Familie bezeichnen Florian Fritsch als ein Beispiel für gelebte Resilienz (psychische Widerstandsfähigkeit). Seine Fähigkeit Krisen zu bewältigen ,gesundheitliche und damit verbundene geschäftliche Niederschläge wegzustecken und aus Ihnen sogar für sich und Andere Kraft zu schöpfen, zeichnen ihn aus.

 

So folgen Sie Florian Fritsch über Social Media:
Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+, Xing, Angellist, about.me, Instagram